Sattelanpassung nach Saddlefit4life

Die Passform macht den Unterschied...

Als ausgebildeter Sattelergonom ist es mir nach einer gründlichen Untersuchung und Beurteilung von Sattel, Pferd und Reiter/in möglich, notwendige Änderungen am Sattel durchzuführen um einen Sattel anzupassen.

Diese Arbeiten beziehen sich auf das Einstellen des Kopfeisenwinkels und der Kopfeisenbreite an Sätteln, sowie die Durchführung von Polsterarbeiten an Sätteln. (Auschlaggebend sind hier die technischen Möglichkeiten die der Sattel bietet!)

Defekte Gurtstrupfen können vor Ort wieder angenäht oder ausgetauscht werden.

 

Mit der Entwicklung Ihres Pferdes und den daraus resultierenden Veränderungen am Pferd, ergibt sich die Notwendigkeit einer fortlaufenden Anpassung des Sattels, um immer wieder eine optimale Passform zu erhalten.

Hierbei werden die aktuelle Anatomie und Biomechenik von Pferd und auch Reiter/Reiterin in Statik und Dynamik/ Bewegung berücksichtigt.

Diese Anpassung wird von mir vor Ort durchgeführt.

Nach erfolgter Sattelnpassung wird das Ergebniss zusammen überprüft und Sie können sofort weiterreiten, da Sie ihren Sattel nicht für längere Zeit in die "Werkstatt" geben müssen.